Mayflower-Student negativ auf Coronavirus getestet, bestätigt Universität

Die Universität hat heute bestätigt, dass der Student in Mayflower Halls negativ auf das Coronavirus getestet wurde, nachdem er am 3. Februar aus China zurückgekehrt war und sich unwohl fühlte.



In einer E-Mail an The Soton Tab sagte ein Sprecher der Universität: 'Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass der Student negativ auf das Coronavirus getestet wurde.'





sind erin und eden noch zusammen 2020

Sanitäter wurden in die Mayflower Halls gerufen nachdem ein aus China zurückgekehrter Student unmittelbar nach dem Transfer vom Flughafen unter Quarantäne gestellt wurde.





Bild könnte enthalten: Möbel, Stehen, Kleidung, Kleidung, Gehen, Fußgänger, Person, Mensch





Eine E-Mail von Student Life wurde an die Bewohner von Mayflower gesendet, in der erklärt wurde, der Student habe sich „unwohl“ gefühlt, weshalb er zu Tests in das Southampton General Hospital eingeliefert wurde.



Der Student wurde aus dem Krankenhaus entlassen, blieb aber bis zur weiteren Klärung in Selbstisolation.

Auch die Mitbewohner des Studenten erklärten sich bereit, sich selbst zu isolieren, bis der örtliche Gesundheitsdienst Entwarnung gegeben hat.



die besten dinge für xanax

Die Universität sagte in einer Erklärung, dass diese „Vorsichtsmaßnahmen“ gemäß den Richtlinien von Public Health England getroffen wurden.

Die Universität hat eine Seite mit weiteren Informationen zum Coronavirus eingerichtet.

Vorgestelltes Bild über SWNS